News

23.04.2017

Stand auf dem Gönninger Frühlings- und Tulpenmarkt

Jährlich besuchen viele Gäste den Gönninger Tulpenmarkt und lassen sich vom Zauber überraschen, denn ab Mitte April blühen in der Ortsmitte mehr als 45.000 Tulpen.

Mitten im alten Ortskern und rund um die evangelische Kirche von Gönningen gibt es dann den Frühlings- und Künstlermarkt. Zahlreiche Händler und Stände versorgen die Besucher auf ihre Weise. Der festlich verzierte Platz ist mit seinem Event ... weiterlesen

Stand auf dem Gönninger Frühlings- und Tulpenmarkt

Jährlich besuchen viele Gäste den Gönninger Tulpenmarkt und lassen sich vom Zauber überraschen, denn ab Mitte April blühen in der Ortsmitte mehr als 45.000 Tulpen.

Mitten im alten Ortskern und rund um die evangelische Kirche von Gönningen gibt es dann den Frühlings- und Künstlermarkt. Zahlreiche Händler und Stände versorgen die Besucher auf ihre Weise. Der festlich verzierte Platz ist mit seinem Event überregional bekannt.

In diesem Jahr gab es auch einen Stand von ELHKE e. V., an dem u. a.verschiedene Bastelartikel und leckerer Obstsalat angeboten wurden. Unter Anleitung konnten Kokosnußketten selbst gefertigt werden. Und es gab ein Glücksrad, das nicht nur Kinder erfreute. Der Erlös dieses Tages konnte sich sehen lassen!

Vielen Dank an das Team um die Familien Schöllkopf und Schlor!

19.04.2017

"Herz auf Reisen" und Helden für Herzen" in Tübingen

Um auf das Thema "angeborene Herzfehler" aufmerksam zu machen wandern Reiner und Brigitte Gauß, selbst Eltern eines Sohnes mit angeborenem Herzfehler, gegenwärtig unter dem Motto "Herz auf Reisen" von Freiburg nach Kiel. Reiner Gauß ist Mitglied im Vorstand des Bundesverbandes herzkranker Kinder.

An insgesamt 79 Wandertagen wollen die beiden mehr als 2000 Kilometer zurücklegen und ganz nebenbei 17 ... weiterlesen

"Herz auf Reisen" und Helden für Herzen" in Tübingen

Um auf das Thema "angeborene Herzfehler" aufmerksam zu machen wandern Reiner und Brigitte Gauß, selbst Eltern eines Sohnes mit angeborenem Herzfehler, gegenwärtig unter dem Motto "Herz auf Reisen" von Freiburg nach Kiel. Reiner Gauß ist Mitglied im Vorstand des Bundesverbandes herzkranker Kinder.

An insgesamt 79 Wandertagen wollen die beiden mehr als 2000 Kilometer zurücklegen und ganz nebenbei 17 regionale Elternvereine, Krankenhäuser und Rehaeinrichtungen besuchen. In ihrem Blog berichten Sie regelmässig über ihre Erfahrungen.

Am Ostermontag trafen beide trotz strömenden Regens mit guter Laune und wohlbehalten in Tübingen ein und wurden von zahlreichen Besuchern und Patienten im Spielzimmer der Kinderklinik in Empfang genommen.

Unterstützt wurden sie dort von den Helden für Herzen, einer Gruppe ehrenamtlich  aktiver Cosplayer, die als Comic-Helden verkleidet ebenfalls ins Spielzimmer gekommen waren um dort mit den kleinen Patienten zu basteln und zu spielen.

Herzlichen Dank an den BVHK und  Reiner und Brigitte Gauß, und ebenso herzlichen Dank an die Herzhelden für diese gelungene Aktion.

07.04.2017

06.05.2017 - ELHKE e.V. feiert 30-jähriges Jubiläum

Liebe Mitgliedsfamilien, liebe Freunde und Förderer von ELHKE e.V.,

30 Jahre Selbsthilfearbeit für Familien mit herzkranken Kindern ist ein Grund zu feiern. Dies wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen / Euch am Samstag, den 06. Mai 2017 ab 10:00 Uhr  und laden dazu recht herzlich ein.

Wir feiern auf dem Gelände der Kinderklinik in Tübingen, Hoppe-Seyler-Str. 1 (Schnarrenberg), rund um Hörsaal und ... weiterlesen

06.05.2017 - ELHKE e.V. feiert 30-jähriges Jubiläum

Liebe Mitgliedsfamilien, liebe Freunde und Förderer von ELHKE e.V.,

30 Jahre Selbsthilfearbeit für Familien mit herzkranken Kindern ist ein Grund zu feiern. Dies wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen / Euch am Samstag, den 06. Mai 2017 ab 10:00 Uhr  und laden dazu recht herzlich ein.

Wir feiern auf dem Gelände der Kinderklinik in Tübingen, Hoppe-Seyler-Str. 1 (Schnarrenberg), rund um Hörsaal und Casino mit einem bunten Programm aus Fachvorträgen, Zauberei, Musik und  dem Markt der Möglichkeiten. Ein leckeres Catering mit Fingerfood erwartet Sie in der Mittagszeit und am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen satt. Ausserdem stellt das DRK sein Bärenhospital vor.

Ab 09:30 Uhr und während des Vormittags bieten wir für alle Kinder ein Kinderprogramm mit Betreuung an.

Wir freuen uns sehr auf einen erlebnisreichen Tag und zahlreiche Besucher!

Wir bitten um Anmeldung online oder per Post / Fax / Email an unsere Geschäftsstelle.

Download Flyer mit Programm

02.03.2017

 

Alle weitern Anmeldungen werden auf der Warteliste notiert !!!

07.-09.07.2017 - Kommunikationswochenende 2017 in dem KVJS Tagungszentrum in Gültstein

Liebe Familien, liebe Mitglieder,

vom 07.07. – 09.07.2017 findet wieder unser schon traditionelles Kommunikations-Wochenende für Familien mit herzkranken Kindern statt. In diesem Jahr treffen wir uns in dem KVJS Tagungszentrum in Gültstein. Die Vorbereitungen laufen und wir freuen uns ... weiterlesen

 

Alle weitern Anmeldungen werden auf der Warteliste notiert !!!

07.-09.07.2017 - Kommunikationswochenende 2017 in dem KVJS Tagungszentrum in Gültstein

Liebe Familien, liebe Mitglieder,

vom 07.07. – 09.07.2017 findet wieder unser schon traditionelles Kommunikations-Wochenende für Familien mit herzkranken Kindern statt. In diesem Jahr treffen wir uns in dem KVJS Tagungszentrum in Gültstein. Die Vorbereitungen laufen und wir freuen uns wieder auf erlebnisreiche Tage miteinander.

Herzlich Willkommen sind natürlich auch alle jungen Familien, die noch nicht dabei waren. Das Wochenende ist eine gute Gelegenheit ebenfalls Betroffene in entspannter Atmosphäre kennen zu lernen.

Hier geht es zur Anmeldung und Ausschreibung.

09.02.2017

Neue Termine für 2017 stehen fest

auf diesem Wege möchten Wir euch darauf aufmerksam machen, dass Wir 2017 wieder einige tolle Termine anstehen haben.

ELHKE on Tour geht bereits in die 3.Runde und hat wieder ein tolles Programm vorbereitet. Auch das schon traditionelle Kommunikationswochenende, geht seit 2014 unter neuer Leitung von Stefan Schmid in die 4.Runde und es wird dieses Jahr im KVJS-Tagungszentrum Gültstein stattfinden.

Wir ... weiterlesen

Neue Termine für 2017 stehen fest

auf diesem Wege möchten Wir euch darauf aufmerksam machen, dass Wir 2017 wieder einige tolle Termine anstehen haben.

ELHKE on Tour geht bereits in die 3.Runde und hat wieder ein tolles Programm vorbereitet. Auch das schon traditionelle Kommunikationswochenende, geht seit 2014 unter neuer Leitung von Stefan Schmid in die 4.Runde und es wird dieses Jahr im KVJS-Tagungszentrum Gültstein stattfinden.

Wir möchten natürlich auch auf unsere anderen tollen Terminen aufmerksam machen, die unter Termine/Anmeldungen zu finden sind. Sie werden immer auf den neuesten Stand gebracht. Unter anderem steht dieses Jahr auch unser 30.Jähriges Jubiläum an, wo wir Sie jetzt schon herzlich einladen möchten.

Wir würden uns freuen wenn Sie bei einigen Terminen dabei sein können und wir uns gegenseitig kennenlernen würden.

Liebe Grüße Ihre Vorstandschaft

15.01.2017

Musicalspende aus Rulfingen

Im Ortsteil Rulfingen der Stadt Mengen im Kreis Sigmaringen wurde am Heiligabend ein Musical aufgeführt. Die Dorfspatzen, der Jugendchor, die Sänger des Projektchors und die Musiker der Projektband haben mit der Aufführung Gefühle und Herzen der Besucher in der vollbesetzten Kirche getroffen. Unter der Leitung von Martina Stark erzählten Sie die Geschichte der Geburt Christi auf sehr eindrucksvolle und ergreifende Art in der St. Ulrich ... weiterlesen

Musicalspende aus Rulfingen

Im Ortsteil Rulfingen der Stadt Mengen im Kreis Sigmaringen wurde am Heiligabend ein Musical aufgeführt. Die Dorfspatzen, der Jugendchor, die Sänger des Projektchors und die Musiker der Projektband haben mit der Aufführung Gefühle und Herzen der Besucher in der vollbesetzten Kirche getroffen. Unter der Leitung von Martina Stark erzählten Sie die Geschichte der Geburt Christi auf sehr eindrucksvolle und ergreifende Art in der St. Ulrich Kirche in Rulfingen. Kinder und Jugendliche spielten Maria und Josef in ergreifenden Szenen. Mit einem selbst komponierten Hirtensong erfreute die von Kinder gebildete Hirtenschar sehr eindrucksvoll die Kirchgänger. In vielen Proben haben rd. 50 Sänger und Schauspieler eine sehr schöne und beeindruckende Aufführung dargeboten.

Susi Kugler hat die Idee für die relativ kleine Gemeinde mit rd. 1200 Einwohner entwickelt das in früheren Jahren unter Leitung von Robert Kugler regelmäßig durchgeführte Grippenspiel jetzt zu erneuern. Die Chorleiterin Martina Stark hat in einem Aufruf in der Gemeinde zum Mitmachen angeregt und überwältigende Zustimmung erlangt. Akteure brachten Kostüme und Requisiten selbst mit. Viel Aufwand macht in der Gemeinschaft sehr viel Spaß, so Stark.

Die Besucher spendeten großzügig Geld und Lob. In einer Nachfeier wurde an ELHKE ein Scheck über € 800 übergeben. Interessant war bei dieser Gelegenheit zu erfahren, wie es zur Spende kam. Im November letzten Jahres wurde nach der Jugendmesse Glühwein und Tee ausgeschenkt. Unser Mitglied Heidi Stark hatte dabei eine ELHKE-Tasse zur Verfügung gestellt. „ELHKE“ erzeugte Neugier und entsprechenden Auskünften folgte dann die Unterstützung für unseren Verein. ELHKE e.V. dankt den Rulfinger Musicalteilnehmer an dieser Stelle nochmals ganz herzlich.

ELHKE – Elterninitive Herzkranker Kinder e.V. Tübingen ©2013