Kinderbetreuung

für die gesunden Geschwisterkinder im Geschwisterhaus

Familien stehen oft vor großen organisatorischen Problemen, wenn ein krankes Geschwisterkind stationär in der Klinik ist. Viele Jahre konnten daher die gesunden Geschwisterkinder während der Klinikaufenthalte der Herzkinder im Geschwisterhaus Tübingen in der Nähe der Kinderklinik betreut werden.  Träger war der gemeinnützige Geschwisterhaus-Verein. Leider wurde das Geschwisterhaus vor wenigen Monaten geschlossen, weil die Finanzierung nicht mehr gewährleistet werden konnte. 

Wir sind der Ansicht, dass ein solches Haus sehr wichtig für die betroffenen Familien ist und unterstützen daher alle Bemühungen, dieses möglichst bald wieder zu eröffnen.

Projektname /Verwendungszweck:
Kinderbetreuung
Beschreibung:
Geschwisterkinder sollen wieder während des stationären Aufenthalts des herzkranken Kindes in Kliniknähe betreut werden.

ELHKE – Elterninitive Herzkranker Kinder e.V. Tübingen ©2013