Freizeiten und Familiennachmittage

ELHKE organisiert Seminare, Vorträge, Wochenendveranstaltungen und Ausflüge, damit Familien mit herzkranken Kindern sich gegenseitig austauschen können und Anregungen für den Umgang mit der Krankheit des Kindes bekommen. Indem sich die Eltern selbst stärken, stärken sie ihre Kinder. Die Familien können an diesen Tagen Kraft tanken und erlebnisreiche Stunden mit ihren Kindern verbringen – fernab von Klinikaufenthalten, Alltagsstress oder sozialer Isolation.

Für junge Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (JEMAH) werden darüber hinaus spezielle Treffen und Veranstaltungen organisiert, die über den Umgang mit der Krankheit, aktuelle medizinische Entwicklungen und berufliche Chancen informieren und die Jugendlichen selbst stärken.

ELHKE organisiert beispielsweise:

  • Kommunikationswochenenden
  • Seminare / Vorträge
  • Ausflüge
  • Kaffeenachmittage
  • Elterncoaching Seminare (gemeinsam mit dem BVHK)
  • JEMAH Fachtagungen für junge Erwachsene mit angeborenem Herzfehler
  • Segelwochen für herzkranke Kinder (gemeinsam mit dem BVHK)
  • Berufsfindungsseminare für JEMAHs (gemeinsam mit dem BVHK)
ELHKE – Elterninitive Herzkranker Kinder e.V. Tübingen ©2013