Jedermannschießen für einen guten Zweck

09.10.2011 – Jedermannschießen für einen guten Zweck

Bereits zum 5. Mal veranstaltete der Schützenverein Derendingen unter der Regie von Wolfgang Schröder und Matthias Clauß ein öffentliches Benefizschiessen zu Gunsten von Ehlke e.V.. Dabei konnten sowohl aktive Schützen, als auch unbedarfte Teilnehmer ihre Treffsicherheit in vier verschiedenen Disziplinen unter Beweis stellen. Die Organisatoren hatten in mühevoller Arbeit bereits viele Monate vorher eine Tombola mit insgesamt 700 Preisen vorbereitet, die an diesem Tag ebenfalls ihre Gewinner fanden.

Unser Vorsitzender Michael Klein freute sich, für ELHKE e.V. einen Scheck in Höhe von 1.210,53 Euro entgegen nehmen zu können, der in die anstehende Renovierung des Elternzimmers auf der kinderkardiologischen Station der Uniklinik in Tübingen eingesetzt werden soll.

Wir bedanken uns sehr herzlich für dieses schon über Jahre hinweg kontinuierliche Engagement der Schützen aus Derendingen.

ELHKE – Elterninitive Herzkranker Kinder e.V. Tübingen ©2013