Theaterabend des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Kusterdingen

Herzlichen Dank an die Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins - Ortsverein Kusterdingen

Am 30.03.2016 durfte unser Vorsitzender, Michael Klein, im Foyer der Kinderklinik einen Scheck über 1.200 Euro für ELHKE e.V. entgegen nehmen. Zusammen gekommen war der Betrag bei zwei Theateraufführungen am 23. und 24. 01.2016 im Klosterhof Kusterdingen. Herzlichen Dank dafür an die Ortsgruppe Kusterdingen des Schwäbischen Albvereins.  (auf dem Bild v.l.n.r: Iris Lumpp, Michael Klein, Annegret Heusel, Fritz Wandel und Heinz Volkmer).

An beiden Abenden hatte die Ortsgruppe zum Theaterabend 2016 und der Aufführung des Stücks "Tatort - Goldene Sau" in den Klosterhof nach Kusterdingen eingeladen. Der Eintritt war frei, es wurde jedoch um Spenden zugunsten ELHKE e.V. gebeten.

Die Geschichte handelte davon, dass der bekannte Regisseur Hagen von Bussdorf, für seine Assistentin Katharina Hoffmann völlig unverständlich, in das kleine beschauliche Dorf Kusterdingen reist, um dort mit der dorfeigenen Theatergruppe ein Stück zu proben. Er trifft hier auf die skurrilen, aber liebenswerten Mitglieder der Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins. Diese treiben ihn allerdings mit ihrem Eigensinn fast in den Wahnsinn. Hagen von Bussdorf bekommt bei einer völlig verpatzten Probe einen Wutanfall und wirft eine Schauspielerin raus. Die Theatergruppe lässt sich das jedoch nicht gefallen und im Verlauf des Abends stellt sich heraus, dass Hagen nur dort ist, weil er erpresst wird.

Am ersten Abend war Michael Klein ebenfalls anwesend und berichtete vor der Aufführung in einer kurzen Ansprache über die Arbeit der Elterninitiative. Dabei brachte er auch seinen Dank an die Theatergruppe für deren besonderes Engagement zugunsten unserer Elterninitiative zum Ausdruck

Beide Aufführungen waren sehr gut besucht und alle Gäste genossen das lustige Verwirrspiel in schwäbischer Mundart, sowie die Gelegenheit zum gemütlichen Austausch beim Sektempfang, bzw. in der Pause und nach der Auffühung.

Herzlichen Dank an die Ortsgruppe Kusterdingen für diese tolle Idee und Unterstützung unserer Arbeit sowie allen Gästen für ihre Spenden an diesen beiden Abenden.

 

ELHKE – Elterninitive Herzkranker Kinder e.V. Tübingen ©2013