Weihnachtsspende der DATEV eG kommt ELHKE e.V. zugute.

09.01.2014 - Weihnachtsspende der DATEV eG kommt ELHKE e.V. zugute.

Die diesjährige Weihnachtsspende der DATEV eG in Nürnberg kommt kranken und behinderten Kindern und Jugendlichen aus acht Bundesländern zugute. Darunter auch ELHKE e.V., welche mit einer großzügigen Spende in Höhe von 11.000,- Euro bedacht wurde.

Der IT-Dienstleister unterstützt in diesem Jahr Projekte von zwölf sozialen Einrichtungen zur Verbesserung der Betreuungs- und Therapiemöglichkeiten. Viele Spendenempfänger wurden von Genossenschaftsmitgliedern vorgeschlagen. Bereits seit 1990 verzichtet die DATEV auf Grußkarten und kleine Aufmerksamkeiten zu Weihnachten zugunsten ihrer Weihnachtsspendenaktion. Anlässlich der heutigen Spendenübergabe an die Repräsentanten der Trägerinstitutionen sagte der Vorstandsvorsitzende der Nürnberger Genossenschaft, Prof. Dieter Kempf: “Unsere Spende soll insbesondere solche Projekte fördern, die den betroffenen Kindern und Jugendlichen eine Hilfe zur Selbsthilfe bieten.”

Wir bedanken uns sehr herzlich für diese großartige Spende. Damit wird eine dringend benötigte Videoaufsteckkamera für eine Bronchoskopieeinheit der Kinderkardiologie finanziert.

ELHKE – Elterninitive Herzkranker Kinder e.V. Tübingen ©2013