Neuer Anstrich für die Kinderkardiologie

November 2013 - Neuer Anstrich für die Kinderkardiologie

Das Projekt „Farbintensiv“ bringt eine bunte Abwechslung in die Kinderkardiologie der Universitätsklinik in Tübingen – Die Wände der kinderkardiologischen Intensivstation wurden neu gestaltet. Das Ziel: eine kinderfreundliche Atmosphäre schaffen. Ins Leben gerufen wurde „Farbintensiv“ von der Werbeagentur werberlinge gemeinsam mit der Elterninitiative Herzkranker Kinder (ELHKE) e.V. Tübingen. 6000€ an Spenden konnten bereits gesammelt werden, sodass die ersten Räume fertig gestellt werden konnten.

Der Mittelblock der kinderkardiologischen Intensivstation wurde, dem Wunsch der Belegschaft entsprechend, von den Tübinger Künstlerinnen Christiane Krafft und Renate Stephan mit Zweigen, die sich jahreszeitlich verfärben bemalt. Blüten, Blätter, Schmetterlinge und Vögel umkreisen die Station. Die gegenüberliegenden Wände wurden mit umlaufenden Friesen, die eine zartfarbige Wasserwelt darstellen, gestaltet.

ELHKE – Elterninitive Herzkranker Kinder e.V. Tübingen ©2013